PMT (Magnetfeldtherapie)

Die biologische Wirkung von Magnetfeldern ist seit langem bekannt. Pulsierende Energiefelder durchdringen das Gewebe mit einer heilenden Tiefenwirkung. Der Stoffwechsel wird aktiviert und die Zellen zur Neubildung angeregt was zur Heilung des erkrankten Gewebes führt. Die Therapie mit Magnetfeldimpulsen wirkt stark entzündungshemmend bei chronischen und akuten Schmerzen, insbesondere bei aktivierter Arthrose.